Über uns

 

Wer sind wir?

Die Katholische Deutsche Studentenverbindung (KDStV) Chursachsen

1. ist eine nichtschlagende, farbentragende Korporation ( Couleur:  Zipfel, Band, Mütze)

2. an der Technischen Universität Dresden

3. wurde am 14. Juli 1992 gegründet

4. trägt die Farben Dresdens: Schwarz und Gold, umrahmt von Sachsengrün.

5.  ist Mitglied im  Cartellverband der Katholischen Deutschen Studentenverbindungen (CV, 1856)

 

    • Religio:

Für uns katholische Christen nimmt der Glaube eine zentrale Position ein. Die gemeinsame katholische Grundüberzeugung in allen Belangen, das Bekenntnis zur christlichen Wertegesellschaft  schaffen die Grundlage für unseren Freundschaftsbund und unser Leben.

    • Amicitia:

Freundschaft endet bei uns nicht mit dem Universitätsabschluß, sie währt vielmehr ein ganzes Leben lang. Dadurch ergibt sich auch die Möglichkeit zu generationsübergreifenden Kontakten, zum Beispiel mit den sog. Alten Herren, den Bundesbrüdern, die bereits fest im Berufsleben stehen.

    • Patria:

Die Verbundenheit mit unserem deutschen Vaterland kommt sowohl in einem besonderen kulturellen Interesse und der Pflege studentischer Traditionen zum Ausdruck als auch in dem Bekenntnis zu Demokratie und Freiheit als den tragenden Säulen unseres Zusammenlebens. Die Verwurzelung in der Geschichte zu allen deutschen Ländern ist Grundlage für die Weiterentwicklung dieses Gemeinwesens zu  einem vereinten Europa als gemeinsames Vaterland.

    • Scientia:

Als Akademikerbund setzen wir eine umfassende Allgemeinbildung sowie Interesse an wissenschaftlichen Themen voraus. Das gemeinsame Studium ebenso wie unsere wissenschaftlichen Veranstaltungen ermöglichen es uns, über den eigenen Tellerrand der eigenen Studienrichtung hinaus zu blicken und dadurch das eigene Wissen zu erweitern.

 

Was erwartet Dich?

1. Ein fester, sozialer Kreis von Bundesbrüdern

2. Erfahrungsaustausch zwischen der alten und der jungen Generation

3. Gegenseitige Hilfe in allen Belangen

4. Eine feste Anlaufstelle vor Ort

5. Kontakte zu: Kommilitonen auch außerhalb deines Faches und außerhalb Dresdens, zu potenziellen Arbeitgebern, zu unseren Alten Herren,  zu Personen des öffentlichen Lebens etc.

6. Hilfe und Unterstützung in deinem Studium durch ältere Fachsemester und Alte Herren (Lerngruppen, „Nachhilfe“ etc.)

7. Veranstaltungen jeglicher Art ( stud. Feste, stud. Kneipen, Vorträge, Ausflüge, Reisen, Parties, Weiterbildungen, Bälle, Gottesdienstbesuche etc.)

8. Eine gegenseitige Probezeit (Fuxenzeit)  –  eingeschränkte Rechte und Pflichten

9. Fuxenstunden (Kniggekurse, Geschichte Dresdens, Sachsens der Universität etc. stud. Comment…)

10. Und viele weitere Ereignisse, Erfahrungen, Qualitäten etc.

 

Was erwarten wir?

1. Gutes und sorgfältiges Auftreten

2. Erfüllung der Studienverpflichtung!

3. Eine ordentliche Immatrikulation an einer Dresdener Hochschule

4. Mitglied in der röm.-katholischen Kirche (3 Sakramente)

5. Engagement für unseren Bund und für dein Studium

 

Falls Du eine Freundin hast, ist es uns eine Ehre deine reizende Begleitung herzlich willkommen zu heißen! Die Ehefrauen sowie die Lebenspartnerinnen der Bundesbrüder sind bei fast allen Veranstaltungen unsere Gäste.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, kontaktiere uns!