Akademisches Kolloquium 3. Juli 2017

Liebe Bundes-, Cartell- und Farbenbrüder, liebe Gäste
gerne möchte ich euch recht herzlich zu unserem Akademischen Kolloquim einladen. Es findet am 3 Juli 2017 auf unserer Konstante um 20:00 Uhr c.t. statt. Bbr. Johannes Scherer wird über seine Projektarbeit zum Thema “ Abbau von Medikamentenrückständen im Abwasser durch hydrodynamische Kavitation“ referieren, außerdem wird Bbr. Olivier Louvet einen kurzen Einblick in seine laufende Diplomarbeit zum Thema „Einsatz von Carbonbeton in der Ortbetonbauweise auf der Baustelle“ geben. Wir freuen uns auf einen interessanten und unterhaltsamen Abend, bei dem sicher auch nach den Vorträgen noch reichlich Zeit zum Austausch sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.